• C-IAM Cloud
  • Zielsysteme
  • Automatische Prozesse
  • Workflows
  • Customisierte Prozesse
  • Reports
  • C-IAM Customer IAM
  • C-IAM Office-Booster
  • C-IAM Consulting

Entdecken Sie die smarte IAM-Lösung für den Mittelstand

Wir präsentieren: die Cloud-basierte Identity and Access Management-Lösung von C-IAM, die es endlich auch kleinen und mittelständischen Unternehmen möglich macht, die interne Compliance kostengünstig zu realisieren – und gleichzeitig von maximaler Effizienz zu profitieren.

Mit C-IAM legen Sie direkt los. Keine langen Entwicklungsphasen. Keine wochenlangen Wartezeiten auf Zugriffe oder Berechtigungen. C-IAM lässt Mitarbeiter, Partner und Kunden Ihres Unternehmens vom ersten Tag an produktiv agieren. Genauso werden Berechtigungen sofort entzogen, sobald Mitarbeiter, Partner oder Kunden das Unternehmen verlassen. Und das alles mit einer deutlichen Reduzierung der manuellen administrativen Aufwände.

C-IAM kommt als starke Enterprise-Lösung. Die Software umfasst zahlreiche Zielsysteme, fertige Standard-Prozesse, Reports und Workflows. Gleichzeitig ist C-IAM flexibel genug, um individuell angepasste interne Prozesse und Compliance abzubilden und ausführen zu können.

Entdecken Sie jetzt mehr zu allen Funktionen und Möglichkeiten, die C-IAM bietet, und nutzen auch Sie die innovative IAM-Lösung für Ihr Unternehmen!

Mehr zu Prozessen, Workflows und Reports ...

Unser Versprechen

  • Deutsches Unternehmen mit Firmensitz in Deutschland
  • Vertrag & SLA nach deutschem Recht
  • Alle Kundendaten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert und unterliegen zu 100% dem deutschen Datenschutzgesetz
  • 24x7 Support in deutscher Sprache



In der Cloud. Klar im Vorteil.

Sieben starke Gründe, weshalb die Cloud-Lösung überzeugt:
  • Maximale Flexibilität:
    Internetzugang und los – Informationen und Workflows liegen jederzeit und überall vor.
  • Skalierbarkeit:
    Anpassungen je nach Bedarf und zusätzliche Ressourcen falls nötig.
  • Kostenersparnis:
    Keine hohen Anfangsinvestitionen und keine längerfristige Kapitalbindung.
  • Attraktives Preismodell:
    Kosten der Cloud-Nutzung pro Monat und je nach User-Zahl – ideal kalkulierbar.
  • Softwareaktualisierungen:
    Software wird zentral aktualisiert – Nutzer greifen immer auf die aktuellste Version zu.
  • Revisionssicherheit:
    Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten für die Revision und Wirtschaftsprüfer.
  • Support:
    C-IAM bietet seinen Kunden zuverlässigen 24x7-Support – in deutscher Sprache.

Im Gegensatz zu den Wettbewerbern bieten wir eine einfache und standardisierte Cloud Lösung an, die den deutschen und europäischen Datenschutzgesetzen und -bestimmungen entspricht.



Jetzt C-IAM auch für Ihr Unternehmen sichern!

Perfekt angebunden: Die C-IAM Standard-Zielsysteme

Wir arbeiten mit einer ganzen Reihe von Standard-Zielsystemen, die zur Datenverarbeitung genutzt werden können. Über die elegant eingerichteten Schnittstellen werden entsprechende Zielsysteme ganz einfach an das IAM-System angebunden. Verschaffen Sie sich jetzt einen Überblick über alle Zielsysteme und entdecken Sie, was möglich ist. Und sollte eines Ihrer Systeme nicht dabei sein, sprechen Sie uns gerne an – damit wir auch dafür eine geeignete Lösung finden.

  • Active Directory
  • Exchange
  • Lotus Notes
  • Office 365
  • LDAP
  • Unix
  • SAP
  • CSV Directory
  • Database
    • DB2
    • Oracle 11g
    • SQL Server
    • Apache Directory
    • PostgreSQL
    • MySQL
  • Flat File
  • Google Apps
  • Alle Systeme mit ein REST Interface
  • Alle Systeme mit ein SOAP Interface
Jeder Bewegung angepasst: Automatische Prozesse im C-IAM
Kommt ein neuer Mitarbeiter ins Team, werden dessen Identität und die dazugehörigen Daten als Datensatz an das C-IAM Berechtigungsmanagement geliefert. Das funktioniert einfach und schnell über eine geeignete HR-Schnittstelle. Je nach voreingestellten Berechtigungen sind innerhalb kürzester Zeit sämtliche Rechte erteilt. Die Tätigkeit des Mitarbeiters kann direkt aufgenommen werden.
Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, liefert die HR-Schnittstelle keine Identitätsdaten mehr für jeweiligen Benutzer. Sämtliche Accounts in allen angeschlossenen Zielsystemen werden unmittelbar gesperrt und automatisch nach einem vorab definierten Zeitraum aus dem C-IAM Berechtigungsmanagement gelöscht. So ist direkt nach Unternehmensaustritt maximale Sicherheit gegeben.
Wenn ein Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens versetzt wird, liefert die entsprechende HR-Schnittstelle Daten an eine andere Dienststelle als ursprünglich im C-IAM Berechtigungsmanagement hinterlegt. Dadurch werden alle vorhandenen Rechte und Rollen gelöscht und durch Rechte und Rollen für die neue Dienststelle ersetzt. Der Workflow kann lücken- und reibungslos fortgesetzt werden.
Werden im C-IAM Berechtigungsmanagement vorab Regeln definiert, können Berechtigungsänderungen auch automatisiert veranlasst werden. Und das bei voller Zuverlässigkeit. Auslöser kann beispielsweise eine Veränderung am Regelwerk oder an Benutzerattributen sein. So werden u.a. bei Versetzung, Umstrukturierung oder Statusänderung Rollen automatisch vergeben oder entzogen.
Workflow optimieren: Mit manuellen C-IAM Prozessen

Management

Mit diesem Workflow können führende Dienststellenleiter dazu autorisiert werden, externe Mitarbeiter, technische User oder Mitarbeiter außerhalb der HR-Schnittstelle anzulegen oder zu löschen. So kann auf schnellstem Weg agiert werden.
Die Vergabe und der Entzug von Rollen und Rechten muss nicht über lange Wege erfolgen, sondern kann auch direkt vom führenden Dienststellenleiter übernommen werden. So werden Maßstäbe in Sachen Effizienz gesetzt.
Werden Mitarbeiter kurzfristig in anderen Dienststellen benötigt, kann der Dienststellenleiter das Personal verleihen und eigenständig zwischen den Dienststellen wechseln.
Ob der Austritt aus einem Unternehmen oder die Versetzung – der Dienststellenleiter kann Identitäten innerhalb weniger Sekunden sperren oder freigeben. Gleichzeitig werden auch sämtliche Accounts dieser Identität entsprechend angepasst.
Fehlt ein Passwort oder muss es neu vergeben werden, kann der Dienststellenleiter dies auf kürzestem Wege selber zurücksetzen und ein neues bereitstellen.

Design

Anhand vorhandener Zielsystem-Rechte können berechtigte Personen eigenständig Businessrollen einrichten. Die erstellten Rollen können sowohl manuell als auch automatisch vergeben werden – zugunsten eines effizienteren Workflows.
Zuweisungsregeln können ganz einfach eigenständig von berechtigten Personen definiert werden. Mittels dieser Regeln erhält eine jeweilige Identität die nötigen Rechte und Rollen, um freie Bahn für die Ausführung seiner Tätigkeit zu haben.

Selfservices

Wenn Mitarbeiter ihre Urlaubsanträge eigenständig erstellen und von Vorgesetzten genehmigen lassen können, erleichtert und beschleunigt das den Prozess spürbar. Mit C-IAM ist das für jeden Mitarbeiter möglich.
Wird ein Mitarbeiter in mehreren Dienststellen gebraucht, kann dieser ganz einfach selber zwischen den jeweiligen Stellen wechseln. Die Rechte ändern sich dabei automatisch je nach Dienststellen-Auswahl.
Ändern sich Profildaten eines Mitarbeiters wie beispielsweise die Adresse oder Telefonnummer, kann er diese schnell und einfach selber ändern. Die Aktualisierung wird in allen angeschlossenen Zielsystemen übernommen, sodass der aktuelle Stand gesichert ist.
Werden neue oder erweiterte Rollen und Rechte erfordert, kann ein Mitarbeiter diese eigenständig nach Bedarf beantragen, sodass diese schnellstmöglich vom Vorgesetzten freigeschaltet werden.
Grenzenlose Möglichkeiten: Dank customisierter C-IAM Prozesse
Nicht alle Unternehmensanforderungen sind gleich. Nicht alle Unternehmensprozesse ähneln sich. Und Unternehmensstrukturen können durchaus vielseitig sein. Das wissen auch wir – und bieten deshalb individuell customisierte C-IAM Prozesse an.

Für Ihre ganz individuellen Workflow-Wünsche arbeiten wir mit einem BPMN2.0 Engine als Basis. Und das aus gutem Grund. Denn es ist besonders flexibel. So können wir vielfältige Anwendungen für Sie realisieren.

Auch Sie benötigen eine customisierte Lösung ganz speziell auf Ihre Unternehmensprozesse zugeschnitten? Fragen Sie uns. Gerne besprechen wir mit Ihnen alle Möglichkeiten.

Prozesse

C-IAM ist flexibel. Mit C-IAM können wir alle Ihre Prozesse digitaliseren. Kontaktieren Sie uns gerne.

C-IAM Reports

Management

Ein guter Überblick ist die Voraussetzung für zielführendes Management. Deshalb bietet C-IAM umfassende Reports über alle Rollen und Berechtigungen von Mitarbeitern.
Wer hat wann die jeweilige Berechtigung an wen vergeben? Im Falle einer Überprüfung hat die Revision dank umfassender Reports sämtliche Protokolle über Berechtigungen auf dem Schirm.
Der Wirtschaftsprüfer-Übersichtsreport ist ähnlich wie die Revisionsübersicht. Einziger Unterschied: Die Zugänge für den vollen Überblick sind hier zeitlich beschränkt.

Selfservices

Angemeldete Benutzer können die ihnen zugeteilten und vergebenen Rollen und Berechtigungen selber einsehen. Und das für sämtliche Zielsysteme.
Welche Anträge stehen noch aus? Welche Genehmigungen sind bereits eingegangen? Mit diesem Report wissen angemeldete Benutzer jederzeit Bescheid.
Über diesen Report erhält der angemeldete Benutzer eine Übersicht über alle Rollen, welche für seine Abteilung beantragbar sind. So kann von vornherein eingesehen werden, welche Workflows möglich sind.

Zugriff und Recht Ihrer Kunden voll im Griff

Für ideal funktionierende Prozesse benötigen nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Ihre Kunden Zugriffe und Rechte auf interne Applikationen? Hierfür bietet C-IAM den innovativen ClientService, mit dem die Identitäten Ihrer Kunden erkannt und die richtigen Zugriffe und Rechte direkt zugeordnet werden können.

Warum Unternehmen von der Cloud-basierten Software in jedem Fall profitieren? Die Erkennung, Speicherung und Bereitstellung von Identitäten spielt eine große Rolle. Gleichzeitig sind mit der digitalen Transformation und mit der Verwaltung von Identitäten völlig neue Anforderungen entstanden. Herausforderungen, die ein cleveres Vorgehen erfordern, um gemeistert zu werden.

Der C-IAM Client-Service erfüllt sämtliche Voraussetzungen, die die Zuweisung von Rechten für Kunden, Partner und Interessierte nicht nur sicher macht, sondern auch denkbar einfach.



Jetzt C-IAM auch für Ihr Unternehmen sichern!

Mit der Prozess-Optimierung einfach mehr herausholen

Ob Urlaubsanträge verwalten oder vergessene Passwörter ersetzen: Mit C-IAM Office-Booster können Sie ganz einfach manuelle Prozesse optimieren, Vorgänge automatisieren und Daten digitalisieren. Erfahrungsgemäß sparen Anwender im Schnitt dadurch sogar bis zu 70% der bisherigen Prozesskosten und -zeiten!

Die Software-Lösung liefert Ihnen hervorragende Strategien und Maßnahmen, um die historisch gewachsenen Prozesse im Unternehmen zu vereinheitlichen. Digitalisierte und automatisierte Prozesse ermöglichen es, Ihren Kunden und Lieferanten Informationen in Echtzeit zu liefern. Dabei herauskommt ein erstklassiger Workflow, der Ihr Unternehmen auf ganzer Linie nach vorne bringt.

Lassen Sie sich beraten und erfahren Sie, wie die Cloud-Lösung auch Sie dabei unterstützt, einfach mehr herauszuholen!

Wir helfen Ihnen dabei:

  • Manuelle Prozess zu erkennen
  • Ihre Prozesse zu optimieren
  • Ihre Prozesse zu digitalisieren
  • Mehrwert zu schaffen

Wirkungsvolle Unterstützung. Persönlich im Einsatz!

Wir sind für Sie da. Und das vom Proof of Concept bis zum "Go live"-Termin. Bei allen Phasen der Realisierung und Integration sind unsere Experten mit wirkungsvoller Beratung für Sie und IAM in Ihrem Unternehmen zur Stelle. So können Sie sichergehen, dass wirklich alle Prozesse auch so funktionieren, wie es die individuellen und internen Beschaffenheiten erfordern.

Dabei sind unser Beratungsansatz und unsere Technologiekompetenz herstellerübergreifend. Wir beraten Sie zu Ihren IAM-Strategien, optimieren Ihre Unternehmensprozesse oder unterstützen mit unserem Expert-Support Ihren Betrieb. Warum auf die starke Leistung aus unserem Haus voll und ganz Verlass ist? Weil wir die Cloudbasiere C-IAM-Software selbst entwickelt haben. Wer also könnte die Möglichkeiten, Funktionen und Hintergründe besser kennen als wir?

Überzeugen auch Sie sich!

Das C-IAM Consulting folgende Punkte:


  1. Consulting für den IAM- und -PAM-Einsatz:

    Unsere IAM- und PAM-Berater und -Partner unterstützen Sie passgenau bei der Realisierung Ihrer IAM-Lösungen. Wir sind persönliche für Sie da – bei der Erstellung des POC (Proof of Concept), des Lastenhefts sowie bei der Entwicklung.


  2. Project Management im IAM- und PAM-Bereich

    Gute Berater sind nicht automatisch gute Projektmanager.


    Überlassen Sie Ihr Projektergebnis nicht dem "Ärmel hoch und los"-Prinzip. Gerade zum Projektstart bestehen die meisten Risiken, Fehler zu machen, die sich später nur teuer korrigieren lassen. Wir führen für Sie zuverlässig und umfänglich das vollständige Projektmanagement durch. Und meistern dank eines hohen Erfahrungsschatzes selbst die kniffeligsten Fälle.


Häufig gestellte Fragen

WAS ist IAM?

IAM steht für "Identity and Access Management". Es ist ein Tool für die automatisierte und zentralisierte Administration aller Benutzer und deren Zugriffsrechte (Autorisierung), die in den IT-Systemen von Unternehmen hinterlegt sind. Sie sind immer nach den individuell geltenden Sicherheitsrichtlinien gestaltet – auch "Compliance" genannt. So kann der Betrieb sicher sein, dass auch nur derjenige Zugriff auf Daten und Prozesse hat, dem es auch erlaubt ist.

WAS ist PAM?

PAM steht für "Privileged Account Management" und ermöglicht die Sicherung und Kontrolle von "Hoch Privilegierten Accounts" (HPU) wie Roots oder Administratoren innerhalb eines Unternehmens. Privilegierte Accounts verfügen über mehr Rechte als herkömmliche und sind anonymisiert. Es ist nicht nachvollziehbar, wer wann diese Accounts benutzt hat und wozu. Der sensible Umgang mit den HPUs ist das A und O, um Missbrauch, IT-Attacken oder Schadsoftwares zu vermeiden.

Was macht C-IAM so besonders?

C-IAM Identity and Access Managementlösung versetzt kleine und mittelständige Unternehmen in die Lage, deren interne Compliance kostengünstig mit minimalem Administrationsaufwand zu realisieren.

Mitarbeiter, Partner und Kunden des Unternehmens werden vom ersten Tag an produktiv agieren. Es gibt keine wochenlangen Wartezeiten auf Zugriffe oder Berechtigungen. Die Berechtigungen werden sofort entzogen sobald der Mitarbeiter, Partner oder Kunde den Unternehmen verlässt. Zugleich werden die manuellen administrativen Aufwände deutlich reduziert.

Die Cloud-basierte Lösung bietet Vorteile, die von Sicherheit und Skalierbarkeit bis hin zu Flexibilität und Produktivität einzigartig sind.

Was kostet mich C-IAM

C-IAM bietet ein denkbar attraktives Preismodell: Die Kosten richten sich je nach User-Anzahl und werden monatlich fällig. Die Gebühr bleibt jeden Monat gleich. Dabei kann der Benutzer die Software – unabhängig von der Anzahl der Transaktionen und der Zeit – wie eine „Flatrate“ in vollem Umfang nutzen. Anwender mieten die Software sowie die dazugehörigen Dienstleistungen – inklusive unseres starken 24/7-Supports.

Es fallen keinerlei vorab benötigten Entwicklungskosten an. Keine versteckten monatlichen Kosten. C-IAM ermöglicht es erstmals auch mittelständischen Unternehmen, IAM dank Standardisierung kostengünstig zu nutzen.